GRATISVERSAND AB 60 EURO

KAUF AUF RECHUNG

NACHHALTIGER VERSAND

Suche

MACH DEINEN LIEBSTEN EINE NACHHALTIGE FREUDE MIT UNSEREN GESCHENKGUTSCHEINEN.

nachhaltig leben. mach mit ! gut für Dich & gut für die Umwelt.

Plastikfrei Rasieren : Rasierseife, Rasierhobel und Co.

Bist Du schon auf einen plastikfreien Rasierer umgestiegen?

Mit einem Einwegrasierer ist eine einfache und unkomplizierte Rasur möglich. Allerdings sind die Einwegklingen sehr schnell abgenutzt und stumpf und müssen ausgetauscht werden. Der ständige Klingenwechsel kostet viel Geld und verursacht eine Menge Plastikmüll. Das muss nicht sein.
Wenn Du ein paar Regeln beachtest, brauchst Du Dich vor der Nutzung eines Rasierhobels nicht zu fürchten. Eins steht fest: er hält ein Leben lang, sieht sehr hübsch aus und spart am Ende eine Menge Geld und Müll.
Bei der richtigen Anwendung bietet der Rasierhobel Dir darüber hinaus eine richtig schonende Rasur und streichelzarte Haut an jeder Körperzone. Der Rasierhobel ist also auch problemlos für die Intimrasur anwendbar.
Der Rasierhobel ist der klassische Rasierer für die Nassrasur. Es ist auch unbedingt empfehlenswert, den Rasierhobel auf nasser Haut anzuwenden.

 

rasierhobel-zusammenbauen-anwendung

 

Rasierhobel Anwendung :

1. Rasiere Dich nach einem Bad oder der Dusche. Deine Haut ist dann schön weich und die Poren sind geöffnet.
2. Nutze zur Vorbereitung Deiner Haut reichlich Öl oder Rasierseife (sie schäumt besonders stark).
3. Zum Auftragen der Rasierseife ist dieser Rasierpinsel besonders praktisch und schonend zur Haut.
4. Wichtig: Nimm Dir die Zeit und gleite besonders langsam mit dem Rasierhobel über Deine Haut. Setze den Rasierhobel im 30% Winkel an.
5. Tipp: Nicht aufdrücken ! Nutze das Gewicht des Rasierhobels und gleite locker über Deine Haut.
6. Rasiere an den kniffligen Stellen wie Knöchel, Knie und Intimbereich besonders aufmerksam und zieh Deine Haut vorher glatt.
7. Wechsle Deine Klinge häufig aus. Du findest im Shop die besonders hochwertigen Klingen von Mühle. Nutze keine No Name Klingen.
8. Nutze nach der Rasur mit dem Rasierpinsel ein Öl oder unseren After Shave Balm, um Deine Haut zu pflegen.
9. Wasche den Rasierhobel nach der Nutzung gründlich mit Wasser aus und lagere ihn trocken.
Wenn Du diese Tipps beachtest, wirst Du mit einer sanften gründlichen Rasur und streichelzarter Haut belohnt.
Wenn Du den Schritt zum Rasierhobel erstmal gegangen bist, möchtest Du nie wieder zum Plastikrasierer zurückkehren.

Kundenstimmen zum Rasierhobel:


Von: Franziska Am: 03.03.2022


"Fantastisch. Absolut einfache Handhabung, auch für Neulinge. Niemand braucht Angst zu haben, vom ollen Plastikrasierer auf den Hobel umzusteigen - die Handhabung ist im Prinzip die gleiche, nur das Ergebnis ist besser! Auch das Austauschen der Klingen funktioniert problemlos. Ich habe meinen nun seit einem halben Jahr und musste erst ein Mal die Klinge wechseln."


Von: Franzi Am: 29.08.2021


"Meiner Meinung nach deutlich besser als ein Plastikrasierer
Vor meiner Bestellung des Rasierhobels war ich skeptisch, was die Handhabung und das Ergebnis betrifft. Ich wollte es jedoch dann einfach mal ausprobieren und habe ihn einfach bestellt. Zum Glück!
Die Handhabung, in Bezug auf das Zusammenbauen und die Nutzung selbst, ist wirklich einfach. Ich nutze den Hobel genau so wie meinen vorherigen Plastikrasierer, erziele aber ein deutlich besseres Ergebnis und habe kaum mehr Hautirritationen nach der Rasur. Ich persönlich bin absolut überzeugt und möchte den Hobel nicht mehr missen.
Eine super Möglichkeit, um die Umwelt und den eigenen Geldbeutel zu schonen."


Von: Sandra Am: 26.01.2022


"Eine wirklich tolle Alternative zu den Plastikrasierern die ich nicht mehr missen möchte
Ich liebe meinen Rasierhobel und möchte ihn gar nicht mehr hergeben. Es ist super einfach den Rasierer zu zerlegen und auch wieder zusammenzubauen, damit man ihn reinigen bzw. verwenden kann. Auch die Handhabung ist super einfach: Den Rasierer leicht schräg locker aufsetzen und dann ohne Druck über die Haut gleiten. Ich benutze ihn für alle Körperzonen, wie meinen alten Plastikrasierer auch."

 

 

 

 

Bitte schreibe einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung von uns genehmigt.