icon

KOSTENLOSER VERSAND AB 60 EUR

KAUF AUF RECHUNG

NACHHALTIGER VERSAND

Nachhaltige Produkte

MACH DEINEN LIEBSTEN EINE NACHHALTIGE FREUDE MIT UNSEREN GESCHENKGUTSCHEINEN.

nachhaltig leben. mach mit ! gut für Dich & gut für die Umwelt.

Zero Waste Haarpflege : Festes Shampoo : FAQ

Festes Shampoo : Aufbewahrung, Transport, Anwendung

Nachhaltige Haarpflege: Was ist eigentlich ein festes Shampoo?

Festen Shampoos wurde einfach nur das Wasser entzogen. In fester Form können die Solidshampoos dann lediglich in Papier verpackt werden.
Die Shampoo Bars sind sehr ergiebig, denn sie sind stark konzentriert. So ersetzt Du mit nur einem festen Shampoo bis zu drei Shampooflaschen.

Wußtest Du, daß flüssige Produkte wie Shampoos, Duschgel oder Haushaltssreiniger bis zu 80% Wasser enthalten? Aufwendig wird mit großem CO2-Ausstoß also Wasser durch die Gegend transportiert und muß dafür auch noch aufwendig in Plastik verpackt werden. Das muß wirklich nicht sein !


Wenn Du Deinen Plastikmüll reduzieren möchtest, ist einer der ersten Schritte der Austausch des herkömmlichen Shampoos in Plastikflaschen gegen festes Shampoo. Denn festes Shampoo ist stark konzentriert und ersetzt bis zu drei Plastikflaschen 💡


Weitere Begriffe für festes Shampoo sind Solidshampoo, festes Haarshampoo oder Shampoo Bar.


Herkömmliche Haarshampoos aus dem Drogeriemarkt enthalten häufig Parabene, Sulfate und chemischen Konservierungs- und Duftstoffe. Diese sind gar nicht gut für Dich und Deine Umwelt.


Unsere festen Shampoos enthalten nur natürliche Inhaltsstoffe. Sie enthalten keine Silikone, Sulfate, Parabene oder synthetischen Konservierungs- und Duftsstoffe. Stattdessen enthalten die festen Shampoos natürliche Öle und Buttern (zum Beispiel Sheabutter oder Avocadobutter), die das Haar pflegen und die Kopfhaut beruhigen.


Festes Shampoo Aufbewahrung :


Du solltest darauf achten, Dein festes Shampoo immer trocken zu lagern. Du kannst zur Aufbewahrung Deines festen Shampoos diese Produkte wählen:
* einem Luffaschwamm
* Deiner Seifenschale oder
* Deinem Seifenhalter mit Saugnapf trocknen lassen.

* Entdecke zum Transport unsere Seifendosen.


Schäumen feste Shampoos genau so wie herkömmliche Flüssigshampoos ?


Ja, feste Shampoo schäumen genau auf wie Flüssigshampoos. Festen Shampoos wurde einfach nur das Wasser entzogen. Sie sind somit komprimierte Flüssigshampoos. Für den Schaum sorgen milde, natürliche Tenside beispielsweise auf Kokosbasis. Generell benötigst Du bei der Verwendung eines festen Shampoos nicht so viel Schaum wie bei einem normalen Flüssigshampoo. Bildet sich bei der Nutzung eines festen Shampoos zu viel Schaum, könnte dieser Dein Haar und Deine Kopfhaut austrocknen. Du benötigst also gar nicht so viel Shampoo. Somit ist die Nutzung eines Shampoo Bars viel ergiebiger.


Reinigt ein festes Shampoo das Haar und die Kopfhaut genau so gut wie ein herkömmliches Flüssigshampoo ?


Da dem festen Shampoo einfach nur das Wasser entzogen ist, hat es genau die gleiche Reinigungsleistung wie ein normales Flüssigshampoo in der Plastikflasche.


Wie ergiebig ist ein festes Shampoo ?


Dem festen Shampoo ist das Wasser entzogen. Es ist somit komprimiert und konzentriert. Damit wird das feste Haarshampoo sehr ergiebig. Ein kleines Shampoo Bar (ca. 45-50 Gramm) ersetzt 2-3 normale Plastikflaschen.


Brauche ich in Kombination mit einem festen Shampoo eine extra Haarpflege ?


Es kommt auf die Inhaltsstoffe an. Manche feste Shampoos enthalten bereits genügend reichhaltige, pflegende Inhaltsstoffe, so daß eine extra Pflege nach dem Haare waschen nicht nötig ist.

Wenn Du besonders pflegebedürftiges oder trockenes Haar hast, triffst Du mit diesen Pflegeprodukten die richtige Wahl:

Diese Produkte erleichtern die Kämmbarkeit Deines Haars nach dem Waschen und verleihem ihm besonderen Glanz und Duft.


Muss sich mein Haar an ein festes Shampoo gewöhnen ?


Es kann einige Zeit dauern, eh sich Dein Haar und Deine Kopfhaut an ein festes Shampoo gewöhnt hat. Denn in herkömmlichen Shampoos sind zum Beispiel Silikone enthalten, die Dein Haar glätten. Diese fallen nun weg. Generell ist die Übergangszeit im Gegensatz zur Haarseife kurz. Wer sehr weiches Wasser und kurzes Haar hat, kann die Haarwäsche auch mit einer gewöhnlichen Seife versuchen.

 
Wie kann ich ein festes Shampoo transportieren?


Bevor Du ein festes Shampoo transportierst, solltest Du es gut trocknen lassen. Zur Aufbewahrung eines festen Shampoos eignen sich unsere Seifendosen besonders gut. Wenn Du eine größere Seifendose wählst, kannst Du das feste Shampoo auf einem Luffaschwamm in der Dose transportieren und schützt Dein Solidshampoo noch besser.


Mein Haar wirkt nach der Wäsche mit einem festen Shampoo stumpf, fettig, frizzy. Was kann ich tun?


Die Umstellung von einem herkömmliche, "Industrie"-Shampoo hin zu einem natürlichen festen Shampoo kann etwas Zeit beanspruchen und bis zu 6 Wochen dauern. Denn plötzlich entfallen alle künstlichen "Weichmacher" wie zum Beispiel Silikone. Diese müssen über einen längeren Zeitraum aus Deinem Haar gewaschen werden. Denk auch daran, wie lang Du gebraucht hast, das richtige Shampoo für Dein Haar zu finden. Vielleicht hast Du auch immer mal gewechselt, um ein neues Shampoo auszuprobieren. Jedes Haar hat unterschiedliche Ansprüche, aber wenn Du erstmal das richtige Shampoo gefunden hast, wirst Du nie wieder zurückkehren zum Shampoo in der Plastikflasche. Versprochen.

Hier noch ein paar Lösungsansätze:
* Dein Haar benötigt zusätzliche Pflege. Im Shop findest Du festen Haarbalsam, feste Haarkuren, Haarmasken, feste Conditioner und Haaröl.
* Es ist einfach nicht das richtige Shampoo für Dich, bitte versuche ein anderes Shampoo.
* Versuche, ob eine Saure Rinse die Kalkseife im Haar entfernt.
* Dein Haar verträgt Haarseife vielleicht besser als festes Shampoo.
Im Ausnahmefall kann man eine Rinse auch in Kombination mit festem Shampoo ausprobieren, um so die Kämmbarkeit zu erhöhen und Glanz zu erzeugen.


Festes Shampoo Anwendung :


Entweder Du streichst mit dem Solidshampoo über Dein feuchtes Haar. Du wirst merken, wie sofort Schaum entsteht. Eine weitere Möglichkeit ist, das feste Shampoo in Deinen nassen Händen wie ein normales Stück Seife zu reiben bis der Schaum entsteht. Diesen kannst Du dann in Deinem Haar verteilen und einmassieren.

Warum ist ein festes Shampoo scheinbar teurer als ein Flüssigshampoo?

Flüssige  Shampoos enthalten relativ geringe Mengen waschaktiver Substanzen. Denn sie bestehen zu ca. 70-90 Prozent aus Wasser.

Daher ist ein Shampoo in der Flasche oft billiger als ein Shampoobar, aber auch weniger ergiebig.

 

Hat Dir der Blogbeitrag gefallen? Hast Du noch weiter Fragen? Kommentiere gern unten 👇🏻

Bitte schreibe einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung von uns genehmigt.